Technik

Alle Teilnehmer bekommen einen bootbaren Memorystick, der das Betriebssystem und alle benötigten Programme enthält.

Dank labdoo.org können wir Teilehmer/innen, die weder einen eigenen Laptop haben, noch über einen Schul-Laptop verfügen, einen ausgezeichneten Rechner für die Dauer des Kurses leihen!

Weiterhin stellen wir Peripherie bereit, die benötigt wird um vernünftig zu arbeiten. Bestitzer eines Schul-Tablets zum Beispiel erhalten eine Maus mit einem USB-C -> USB-A Adapter. Das ist in den Kurskosten inbegriffen.

So haben alle die gleiche Umgebung (und können sich gegenseitig helfen). Die Kinder behalten den Memorystick auch nach Ende des Kurses und können damit praktisch jeden Computer mit “ihrer” Arbeitsumgebung starten.

Das Konzept ist ähnlich dem des bewährten Lernsticks. Wir stellen allerdings unsere eigene, auf diesen Kurs zugeschnittene Arbeitsumgebung zusammen, die auf der Linux-Distribution Ubuntu 18.10 (Cosmic Cuttlefish) basiert.